Baupreisindex § 190 BewG

Für Zwecke der erbschaft- und schenkungsteuerlichen Grundbesitzbewertung ist der vom Bundesfinanzministerium veröffentlichte Jahresdurchschnittswert desjenigen Jahres anzusetzen, das dem Jahr des Bewertungsstichtags vorangeht (§ 190 Abs. 2 BewG).

Nachfolgend werden die Baupreisindizes des BMF wiedergegeben (Basis: BPI des Statistischen Bundesamts, 2010 = 100). Für die Richtigkeit übernehmen wir keine Gewähr.

Hinweis: Dieser Baupreisindex ist nicht für die Anwendung bei Verkehrswertermittlungen nach ImmoWertV vorgesehen. Den Baupreisindex für die Verkehrswertermittlung finden Sie hier.

BPI des Jahres anzuwenden für Stichtage des Jahres für Gebäudearten 1.01 bis 5.1 Anl. 24 BewG für Gebäudearten 5.2 bis 18.2 Anl. 24 BewG
2018 2019 122,0 122,7
2017 2018 116,8 117,4
2016 2017 113,4 113,7
2015 2016 111,1 111,4

 

Wir benutzen Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit dieser Website zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.